• NMS Friedberg
  • NMS Friedberg
  • NMS Friedberg
  • NMS Friedberg
  • NMS Friedberg
  • NMS Friedberg
  • NMS Friedberg
  • NMS Friedberg
  • NMS Friedberg
  • NMS Friedberg
  • NMS Friedberg
  • NMS Friedberg
  • NMS Friedberg
  • NMS Friedberg
  • NMS Friedberg
  • NMS Friedberg
  • NMS Friedberg
  • NMS Friedberg
  • NMS Friedberg
  • NMS Friedberg
  • NMS Friedberg
  • NMS Friedberg
{NMS-Friedberg-1863595497018480}

Schuljahr 2020/21

 

 

Freitag 16.11.2020

 

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte!

 

Um den Lernalltag der Schülerinnen und Schüler möglichst einhalten zu können, ist es geplant, dass der Stundenplan auch im „Distance Learning“ aufrecht bleibt.

Das bedeutet, dass die Hauptgegenstände (M, D, E) zu den geplanten Zeiten stattfinden. Dies kann in Form von Videokonferenzen oder Aufgabenstellungen in dieser Zeit erfolgen. Die Lehrpersonen informieren die Kinder rechtzeitig, wenn eine Videokonferenz stattfindet. Um unnötige Stresssituationen zu vermeiden, bitten wir Sie die vorgegebenen Fristen der Lehrpersonen einzuhalten.

In den Realienfächern (GSP, GW, BU, …) werden ebenfalls Aufgaben gestellt. Dies passiert natürlich auch nur an den Tagen, an denen das Fach laut Stundenplan stattfindet.

Das „Distance Learning“ der MS Friedberg findet hauptsächlich über die Lernplattform Microsoft Teams statt. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten bereits seit Schulbeginn mit dieser Plattform und sollten deshalb auch die App auf ihren Laptops/ Smartphones installiert haben. Falls dies nicht der Fall ist bitte die Apps Microsoft Teams und Microsoft OneNote herunterladen.

MS OneNote ist das Kursnotizbuch in MS Teams, in welchem Aufgaben bearbeitet werden. Alle Aufgaben werden über Teams gestellt und auch von den Schülerinnen und Schülern abgegeben.

Es kann auch über Outlook kommuniziert werden, dies jedoch nur in Ausnahmefällen.

Alle Schulbücher sind auch online über www.digi4school.at verfügbar. Konten dafür wurden bereits angelegt (Benutzer: E-Mailadresse Passwort: gleich wie bei E-Mailadresse)

Alle Lehrerinnen und Lehrer der MS Friedberg bieten von Montag – Freitag in der Zeit von 13:00 – 14:00 eine Sprechstunde für Erziehungsberechtigte an. Erreichen können Sie die Lehrpersonen über Schoolfox oder MS Teams Anrufe über den Account Ihres Kindes.

Unsere Schulsozialarbeiterin Nina Hutter ist für die Kinder oder auch Sie unter 0676/880 15 84 71 erreichbar. Termine entnehmen Sie bitte der Homepage (www.ms-friedberg.at). Auch unsere Religionlehrerin Annemarie Ringhofer ist für Sie erreichbar unter 0660/ 440 94 08.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Das Krisenteam der MS Friedberg

 

 

 

 

 

 

 

Friedberg, 16.11.2020

 

 

 

Sehr geehrte Eltern , sehr geehrte Erziehungsberechtigte!

 

Das oberste Ziel unserer Schule ist es, möglichst umfassenden Normalbetrieb aufrecht zu erhalten. Dies ist von der jeweiligen Ampelsituation abhängig.

 

Da derzeit die „Corona-Ampel“ auf Rot steht, gilt Notbetrieb mit Überbrückungsangeboten ab 17.11.2020.

 

  • Umstellung auf Distance- Learning
  • Ersatzbetrieb am Schulstandort zur Betreuung
  • Mund-Nasen-Schutz verpflichtend bei Aufenthalt in der Schule

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Das Krisenteam der Mittelschule Friedberg

 

 

 

 

 

                                                                                                                                             

MS Friedberg - Schwaighofstraße 155, 8240 Friedberg - Telefon: 03339 25154 - Email: nms.friedberg@aon.at